Afrofuturistischer Global-Bass

Gato Preto

Gato Preto

Gato Pretos Debüt-Album „Tempo“ bringt all das mit, was internationale Club-Kultur spannend macht: rockender Favela-Funk aus Rio, rumorende Township-Grooves aus Südafrika und Angolas technoider Electro-Kuduro. Wahlweise mit Rave und Breakbeat vermengt – eine Steilvorlage von Soundtüftler und Gato Preto-Produzent Lee Bass an die Femcee Gata Misteriosa und ihre Power-Punchlines auf Portugiesisch. 2013 starteten die beiden gemeinsam das Electro-Projekt Gato Preto und sind seither unterwegs, die Dancefloors rund um den Globus unsicher zu machen.

„Tempo“ ist eine Einladung, die beiden Global-Bass-Traveller auf einer imaginären Zeitreise in die Vergangenheit zu begleiten und sich mit ihnen auf die Spurensuche nach ihren kulturellen afrikanischen Wurzeln zu begeben. Als aufgeschlossene und selbstbewusste Afro-Europäer kehren sie aus der Vergangenheit zurück, um neue Trends am Himmel des Global Pop vorherzusagen.

Foto: Gato Preto / Credit: Alexander Wurm

Visit Us On Facebook