Ethnische Musik mit politischem Hintergrund

Grup La Liberta

Grup La Liberta

Grup La Liberta wird 2018 bereits zum dritten Mal bei Ruhr International auf der Bühne stehen. Die 2014 im Jugend- und Kulturverein in Duisburg gegründete Musikgruppe singt auf kurdisch, zazaisch, armenisch, spanisch und türkisch. Ihre Mitglieder sind MigrantInnen, die als AmateurmusikerInnen ethnische Musik und Protestmusik spielen. Sie sind zudem politisch aufmerksam und beschäftigen sich engagiert mit Problemen der Gesellschaft. So tritt Grup La Liberta neben Musikveranstaltungen und Festivals auch bei Demonstrationen und Versammlungen auf.

Foto: Grup La Liberta / Credit: Grup La Liberta

Visit Us On Facebook