Künstler

Spielplan

Stände

Ruhr International 2018 begrüßt die vielen Vereine, Initiativen und Gruppen, die dieses Festival zu etwas ganz Besonderem machen:

Aidshilfe Bochum e.V., Alsenwohnzimmer e.V., Arbeitskreis Palästina NRW e.V., Amnesty International, Art Aruma, ATIF Duisburg e.V., AWO Bochum – CentrumCultur, BoBiennale, Bosangani e.V., Botopia e.V., Coffee Bike Bochum, DARF e.V. – Deutsch Afrika Ruhr Forum, Dayev e.V., Dost Kitabevi, Emek Chor Bochum, Espaco, GemI e.V. – Forum gemeinsam für Integration, Gemeinschaftsgarten Bochum e.V., Haskey-Projekt-Ghana e.V., HSME e.V. – Humanistische Solidarität Middle East, HuWenNet – Das Netzwerk für Sprach- und Kulturaustausch, I am Love, IFAK Bochum e.V., Internationaler Kulturverein Bochum-Wattenscheid e.V. – DIDF Bochum, Jappoo e.V., Jugend- und Kulturverein Duisburg e.V., Kindergarten Linden e.V. – Schul und Dorfentwicklung in Gambia / Westafrika, Kommunales Integrationszentrum Bochum, Kultur und Theaterhaus Thealozzi e.V., Kurdischer Elternverein e.V., Magdalena Sauret, Medizinische Flüchtlingshilfe Bochum e.V., Nefiss, Plan B Ruhr e.V., Pauline Fay, Planet Afrika e.V., Resqship e.V., Rice & Spice, Ronahi e.V., Silvia Standers, Thi-Phuc-Hanh Nguyen, Treffpunkt Asyl Bochum e.V., VMDO – Verbund sozial-kultureller Migrantenvereine Dortmund e.V., World Afrika Initiative e.V., WorldBeatClub e.V., Yakum Design

Anfahrt

Anfahrt Ruhr International

Anfahrtsbeschreibung Pkw

Von der A40 kommend nehmen Sie bitte die Autobahnausfahrt „Bochum Innenstadt West“ und folgen der Beschilderung „Jahrhunderthalle Bochum“. Automatisch erreichen Sie die Kreuzung Wattenscheider Straße/Gahlensche Straße und folgen dem Parkplatzsymbol „Jahrhunderthalle“. Nach ca. drei Minuten Fußweg erreichen Sie die Halle. Bitte programmieren Sie Ihr Navigationssystem auf „Gahlensche Straße 15, 44793 Bochum“ oder auf „An der Jahrhunderthalle 1, 44793 Bochum“.

Parkplätze für Besucher

Von der A40 kommend, folgen Sie dem Parkplatzsymbol „Jahrhunderthalle Bochum“. Nach ca. drei Minuten Fußweg erreichen Sie die Halle.

Bahn

Ab Bochum Hauptbahnhof fahren Sie mit der Straßenbahnlinie 302 Richtung Gelsenkirchen-Buer oder der Linie 310 Richtung Bochum-Höntrop. Ausstieg an der Haltestelle „Bochumer Verein/Jahrhunderthalle“. Nun gehen Sie die Freitreppe hinauf und folgen dem befestigten Weg. Nach zwei Gehminuten können Sie die Jahrhunderthalle Bochum sehen.

Kontakt

Anfragen zum Kulturprogramm

Musik

Heiko Schwegmann ⋅ Tel.: + 49 234 687 16 10 ⋅ programm@ruhr-international.de

Kabarett, Kinderprogramm, Lesungen

Martina Weinzierl ⋅ Tel.: +49 234 687 16 10 ⋅ programm@ruhr-international.de

Anfragen zu den Info- und Gastronomie-Ständen

Andrea Popp ⋅ Tel.: +49 234 687 16 45 ⋅ info@ruhr-international.de

Pressekontakt

Alexandra Schardt ⋅ Tel.: +49 234 687 16 61 ⋅ presse@ruhr-international.de
Petra von Randow ⋅ Tel.: +49 234 687 16 61 ⋅ presse@ruhr-international.de

Partner

Ruhr International 2018 ist ein Projekt der Veranstaltergemeinschaft

bahnhof-langendreer

in Kooperation mit

Interkultur Ruhr

Ermöglicht wird Ruhr International 2018 durch

sparkasse-bochumCosmo

Wir danken zusätzlich folgenden Partnern

Stadtspiegel BochumUSBNRW KULTURsekretariat

Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-WestfalenKommunales Integrationszentrum

Engel und Agenten

Visit Us On Facebook